Was ist zu tun?

Sie haben Interesse an einer Mediation! Was ist zu tun?

Wir empfehlen folgende Vorgangsweise:

  • Nehmen Sie telefonisch, per E-Mail oder über das Anfrageformular mit uns Kontakt auf. Ihre Anfrage wird immer direkt von einem Mediator entgegengenommen und vertraulich behandelt. Schildern Sie uns kurz, worum es bei Ihrem Konflikt geht und wer daran beteiligt ist.

  • Klären Sie – ggf. gemeinsam mit dem Mediator – ab, ob alle Konfliktbeteiligten an der Mediation teilnehmen wollen. Wichtig ist, dass die Teilnahme freiwilllig erfolgt. Gerne nehmen wir mit den anderen Beteiligten Kontakt auf, um sie über die Möglichkeiten einer Mediation zu informieren.

  • Wir vereinbaren mit Ihnen und den anderen Beteiligten einen Termin für ein Erstgespräch, in dem geklärt wird, ob Mediation für Ihren Konflikt das geeignete Instrument ist und ob alle Beteiligte daran teilnehmen wollen.

  • Im Anschluß an das Erstgespräch können Sie entscheiden, ob Sie das Mediationsverfahren beginnen wollen (das dann entweder unmittelbar im Anschluß an das Erstgespräch oder auf Wunsch bei einem gesonderten Termin startet). Selbstverständlich können Sie Ihre Entscheidung auch in Ruhe bedenken und ggf. einen späteren Termin vereinbaren.